Tom Sachs meldet sich zurück!

Der wohl ungewöhnlichste Kollaborationspartner von Nike ist für einen der erfolgreichsten Releases 2017 verantworlich gewesen. Der Nike Mars Yard 2.0 erfreute sich nicht nur größter Beliebtheit, sondern ließ auch Resellzahlen in die Höhe schnellen.

Kein Jahr später kündigt sich der US-amerikanische Künstler durch ein Video auf seiner Nikecraft Seite wieder an. Gemeinsam mit Nike wurde ein mehr oder minder kryptisches Video mit dem Titel „Paradox Bullets“ veröffentlicht, welches schon auf erstem Blick die Anlehnung an Tom Sachs‘ „Ten Bullets“ Philosophie erkennen lässt.

Was das schuhtechnisch für uns bedeutet, bleibt noch unklar, denn mehr als Spekulationen lässt das Video nicht zu. Die neue Silhouette „Mars Yard Overshoe“ sieht so ein bisschen wie ein High-Top Moon Boot im Look des uns bekannten „Mars Yard 2.0“ aus. Zwei Straps ersetzen das Lacing. Da natürlich Nike's neuste Technologien Berücksichtigung finden werden, kann es sehr gut sein, dass uns React Foam erwartet. Sicher ist das jedoch nicht.

Gerüchten zur Folge soll der Sachs x Nike „Mars Yard Overshoe“ auch in Infant Sizes erhältlich sein, sodass ihr auch die kleinsten Astronauten zuhause versorgen könnt.

Weitere offizielle Releasedetails sind noch nicht bekannt. Da der Drop aber schon für Oktober 2018 angesetzt ist, dürften schon in Kürze weitere News bei uns folgen!

Kommentieren

Dein Kommentar:
Dein Name: