1 - 9 von 9

Spätestens nach den erfolgreichen Kollaborationen mit Aime Leon Dore hat sich herauskristallisiert, dass der Retro des New Balance 550 sicherlich zu den Gewinnern des Jahres gehört. Egal ob Team Red oder im klassischen Königsblau – das Modell fliegt derzeit nur so aus den Regalen und ist kaum zu bekommen. Warum das so ist, ist eigentlich logisch: das Modell vermittelt einfach echte Vibes und passt zu jedem Streetwear Outfit.

WIE FÄLLT DER NEW BALANCE 550 AUS?

Wie wir es von der amerikanischen Brand gewohnt sind, fällt auch der 550er etwas größer aus als wir es von einer normalen Passform gewöhnt sind. Ihr könnt also ruhig eine halbe Größe runter gehen, sofern ihr es schaffen solltet eure Größe überhaupt zu finden. Meist ist das nämlich gar nicht so leicht.

WO KANN ICH DEN NB 550 KAUFEN?

Das Modell ist üblicherweise in allen privat geführten Shops wie Overkill, 43einhalb oder asphaltgold zu haben. Meist sind die Stückzahlen der Stores jedoch recht klein und dem entsprechend schnell vergriffen. ;ehr Glück solltet ihr bei den großen Retailern wie Snipes oder Foot Locker haben.

Um keinen Release oder Restock von der Silhouette zu verpassen, empfehlen wir euch gerne unsere kostenlose Dead Stock App. So bekommt ihr alle Nachrichten direkt und kostenlose auf euer Smartphone.

Wenn ihr noch weitere Infos aus der Sneaker- und Fashionwelt sucht, bekommt ihr diese wie immer auch über unsere anderen Kanäle:

Instagram Dead Stock Sneakerblog
Instagram Christopher
Facebook Dead Stock Sneakerblog