1 - 7 von 7

Der Yeezy Foam Runner ist der erste Schuh aus der Yeezy Franchise, der in den Vereinigten Staaten von Amerika hergestellt wurde. Der erste Release namens „Ararat“ wurde am 26. Juni 2020 auf Yeezy Supply veröffentlicht und lag damals bei rund 75,00 US-Dollar. Das Material des Yeezy Foam RNNR besteht aus Algen und einem speziellen EVA-Gemisch für die Sohle. 

WIE FÄLLT DER YEEZY FOAM RUNNER AUS?

Die Frage wird uns in den letzten Wochen sehr häufig gestellt, was wohl an der verwirrenden Größenangaben beim Foam Runner liegt. Ihr müsst bei der Silhouette definitiv eine Größe nach oben gehen, denn sonst werdet ihr während des Tragen des Foam RNNR keinen Spaß haben. Haltet euch definitiv an eure EU-Größen wenn ihr eure Order in unseren Partnershops platziert.

WO KANN ICH DEN YEEZY FOAM RUNNER KAUFEN?

Der Foam Runner ist üblicherweise in der adidas Confirmed App, dem adidas Onlineshop sowie Stores wie BSTN, 43einhalb, Solebox und Overkill zu haben. Meist sind die Raffles für das Modell komplett überlaufen, daher macht es auch Sinn bei Seiten wie StockX oder KLEKT vorbeizuschauen.

Wenn ihr zukünftig keine Releases von dem Modell mehr verpassen wollt, solltet ihr unsere kostenlose Dead Stock App runterladen und die Push-Nachrichten einschalten. So bekommt ihr alles News und Shops direkt auf euer Smartphone. Weitere Infos aus der Sneakerwelt bekommst du sonst noch über folgende Accounts:

Instagram Dead Stock Sneakerblog
Instagram Christopher
Facebook Dead Stock Sneakerblog