1 - 24 von 104

Was gibt es wissenswertes über den Air Max 90?

Designed wurde die Ikone von Tinker Hatfield. Jeder, der auch nur einen Funken Leidenschaft für Turnschuhe hat, sollte diesen Namen bereits kennen. Er ist für den Air Max 1, den Jordan 3 oder 5 und viele andere Sneaker verantwortlich.

Der erste Colorway den es zu kaufen gab, nennt sich heute Infrared. Fun Fact: Die Bezeichnung für den grellen Rotton benutzt Nike erst seit 2003. Apropos Bezeichnung, die Silhouette selbst, wurde später in Air Max 3 unbenannt und wurde so oft gekauft, dass sie inzwischen zu den erfolgreichsten Styles aus der Reihe, gehört.

In welchen Colorways kannst du den Air Max 90 kaufen?

Grundsätzlich erscheint der Nike AM90 jährlich in klassischen, sowie frischen Farbwegen. Wer auf der Suche nach einem Air Max 90 ist, sollte für gewöhnlich zu jeder Zeit online oder instore fündig werden. In den meisten Fällen, hat man sogar eine Auswahl aus verschiedenen Farbkombinationen und Materialien. Der AM 90 ist nämlich bereits mit diversen Texturen erschienen – Lack, Wildleder, Glattleder und sogar Flyknit, haben schon als Upper gedient.

Auch in Sachen Collabos, lässt sich der Air Max 90 nicht lumpen und ist ein beliebter Sneaker bei den Partnern. Virgil Abloh und Off White, Patta und Kaws sind nur ein paar der Namen, die ihren eigenen AM90 bekamen. Eine der glorreichsten Kollaborationen entstanden mit einem Store, der inzwischen geschlossen wurde. Der AM 90 Bacon, der in Zusammenarbeit mit Dave’s Quality Meats aus New York entstand, gehört für Fans bis heute zu den Grails.

Wo kannst du die aktuellen Drops des Air Max kaufen?

Wo du aktuelle AM 90 kaufen kannst und wo es die kommenden Drops gibt, erfährst du am besten, wenn du dir die kostenlose Dead Stock App runterlädst. Wir halten dich immer auf dem laufenden und informieren über die meisten Sneakerreleases, bei welchen Retail diese verfügbar sein werden und wann die droppen.

Wenn ihr alle Informationen aus der Sneakerwelt mitbekommen wollt, folgt uns auch gerne auf unseren anderen Social Media Kanälen:

Dead Stock Sneakerblog App

Instagram Dead Stock

Instagram Christopher

Facebook