Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup
Logo

28.02.24 - 00:00 Uhr

Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup

129,99 €

Modell

Produkt Code

ID8805

Colorway

Talc / Talc / Ftw White

Raffles

In unserer Dead Stock App findest du alle Raffles für diesen Sneaker Release!

Hol dir unsere App und verpasse keine Infos zum Release des Jordan 4 Vivid Sulfur

Hol dir unsere App und verpasse keine Infos zum Release des Jordan 4 Vivid Sulfur

AppStoreLogoPlayStoreLogo

Mit dem Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup kommt eine neue spannende Collabo in die virtuellen Regale. Der Sneaker mit der Artikelnummer ID8805 kostet 129,99 Euro und erscheint am 26. Januar 2024. Alle wichtigsten Infos, sowie alle Shops, die den Rivalry anbieten werden, findet ihr in diesem Beitrag.

Der adidas Rivalry wurde erstmals in den 1980er Jahren als Basketballschuh eingeführt. Der Sneaker hat es im Laufe der Jahre vom Spielfeld auf die Straße geschafft und sich zu einem zeitlosen Lifestyle-Sneaker entwickelt. Mit seinem markanten High-Top-Design, Leder-Obermaterial und charakteristischen Streifen verkörpert er den Vintage-Stil der 80er. Aber auch die Low-Variante findet immer mehr Anklang, so auch bei der Collabo. Hierzu hat sich die deutsche Marke erneut mit Extra Butter zusammen getan. Die beiden Brands haben bereits zuvor zusammengearbeitet und coole Statements hervorgebracht. Ein Steckenpferd von Extra Butter, die vor allem durch ihre einzigartigen Sneaker-Kollektionen, sowie Streetwear und kreative Kollaborationen mit großen Marken bekannt wurden. Neben dem Einzelhandel organisiert die Boutique mit Sitz in New York auch kulturelle Veranstaltungen und Pop-up-Events, die eine breitere Gemeinschaft fördern sollen.

Der Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup überzeugt durch seine schlichte Farbauswahl, die durch rote Details aufgewertet wird. Die besonders dicke Sohle schummelt nicht nur ein paar extra cm, sondern gibt dem Sneaker auch ein Chnunky Finish. Highlight sind zweifelsohne die Stripes, die mit losen Fäden verziert sind. Ein brandneuer Sneaker, der auf einen gealterten Look setzt. Wie ihr dem Hang-Tag entnehmen könnt, wurde der neue Rivalry anlässlich des bekannten Consortium Cup entworfen. Macht euch gerne selbst einen ersten Eindruck und schaut euch die beigefügten Bilder an.

Wann könnt ihr den Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup kaufen?

Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup ist für den 26. Januar 2024 angekündigt worden. Bei den meisten Anbietern ist der Sneaker ab 00:00 Uhr erhältlich. Untypisch für einen adidas Releases - wir gehen davon aus, dass die Marke mit den drei Streifen den Schuh wie gewohnt um 10:00 Uhr verkaufen wird.

Wenn ihr den Drop auf keinen Fall verpassen möchtet, könnt ihr schon jetzt von den praktischen Tools unserer kostenlose Dead Stock App Gebrauch machen. Aktiviert beispielsweise die Erinnerungsfunktion für Upcoming Releases mithilfe der Glocke in der App und wir erinnern euch pünktlich per Push-Benachrichtigung.

Wo könnt ihr den adidas Sneaker für Retail kaufen?

Bisher ist die neue Collabo nur bei BSTN zu finden. Footshop gibt euch die Möglichkeit, eure Chancen über ein Raffle zu erhöhen. Wir empfehlen euch, sich dort einzutragen. Wir gehen davon aus, dass schon bald weitere Retailer und adidas selbst den Sneaker listen werden. Alle Anbieter findet ihr wie gewohnt in unserer Shop-Übersicht für euch. Die neusten Drops findet ihr in unserem Releasekalender.

Schaut auch gerne bei unseren Social-Media-Kanälen vorbei, um keine Infos aus der Sneaker Welt und den neusten adidas Modellen mehr zu verpassen. Viel Spaß mit dem Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup!

  • Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup
  • Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup - Außen
  • Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup - Innen
  • Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup - Ferse
  • Extra Butter adidas Rivalry Low Consortium Cup - Sohle

Teil es mit deinen Freunden

Jetzt ansehen