adidas Rivalry Low Linen Green
Logo

01.06.23 - 00:00 Uhr

adidas Rivalry Low Linen Green

109,99 €

Modell

Produkt Code

IG3040

Colorway

Linen Green / Chalk White / Silver Green

Raffles

In unserer Dead Stock App findest du alle Raffles für diesen Sneaker Release!

Hol dir unsere App und verpasse keine Infos zum Release des NOCTA Hot Step 2

Hol dir unsere App und verpasse keine Infos zum Release des NOCTA Hot Step 2

AppStoreLogoPlayStoreLogo

Mit dem adidas Rivalry Low Linen Green geht ein zweiter, wirklich sehr nicer Colorway auf dem Rivalry Low an den Start. Alles Relevante zum adidas Rivlary mit der Artikelnummer IG3040 und dem Colorway Linen Green, Chalk White und Silver Green findet ihr hier zusammengefasst. Der Preis für den Linen Green liegt übrigens bei 129,99 Euro.

Der adidas Rivalry ist ein klassischer Basketballschuh aus den 80er Jahren. Um genau zu sein, kam er 1986 das erste Mal auf den Markt. Nachdem Nike Michael Jordan unter Vertrag genommen hatte, musste adidas nachziehen. Denn eigentlich war die Brand aus Deutschland der Star am Basketball-Himmel. 1986 hat adidas dann Patrick Ewing unter Vertrag genommen. Der Spieler wurde kurz vorher von den New York Knicks aus dem College„gedrafted“. Mit ihm zusammen kam die erste Kollektion auf den Markt, darunter der adidas Conductor und der Rivalry. Der Retro-Look des Sneakers ist heute super zeitlos und passt zu allem.

Der Sneaker setzt auf eine Mischung aus gewebtem Stoff und Lederoverlays. Auf dem gesamten Upper wurden dumpfe Grüntöne verwendet, die sich auf den Overlays und auf der Basisschicht des Rivlary Low wiederfindet. Zunge und Knöchelkragen hingegen entschieden sich für ein Marineblau. Lila Töne an den Schnürsenkeln und Details an den beigen 3 Streifen, harmonieren perfekt mit dem restlichen Schuh. Abgerundet wird das Design durch die Beige Sohle. Wenn ihr euch für weitere adidas Releases interessiert, checkt mal hier die aktuellen Sneaker.

Wann kann man den adidas Sneaker kaufen?

Genau wie sein Pendant, der Wonder Quartz, droppt der adidas Rivalry Low Linen Green am 1. Juni 2023. Wie es so üblich ist für Releases aus dem Hause adidas, geht der Sneaker schon um 00:00 Uhr online. Wenn ihr den berühmten adidas Rivalry Low haben und das Release auf keinen Fall verpassen wollt: checkt unsere kostenlose Dead Stock App.

Die App besitzt nämlich eine Funktion, mit der ihr euch vor dem Drop des Rivalry erinnern lassen könnt. Dafür klickt ihr nur auf die Glocke und entschiedet euch für einen Zeitpunkt, an dem ihr benachrichtigt werden wollt. Unsere App wird euch per Push-Nachricht aufs Handy an den Drop des Rivalry Linen Green erinnern.

Wo kann man den adidas Rivalry Low Linen Green kaufen?

Alle Shops, die den adidas Rivalry Low Linen Green für Retail verkaufen werden, verlinken wir euch früher oder später in dieser Übersicht. Daher ist es zu empfehlen zum Releasezeitpunkt sich hier aufzuhalten, sodass ihr nur noch auf einen Shop klicken müsst und dann den Rivlary Low sichern könnt.

Bisher haben nur die Retailer BSTN und Asphaltgold den Drop des Linen Green bestätigt. Ob noch andere Shops dazu kommen werden, bleibt abzuwarten. Wenn das jedoch der Fall ist, dann verlinken wir euch diese bei uns in der Releaseübersicht.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Tragen des adidas Rivalry Low Linen Green! Weitere Informationen und News aus der Sneaker- und Fashionwelt und zu den neusten adidas Releases, bekommt ihr natürlich auch über folgende Kanäle:

  • adidas Rivalry Low Linen Green Außenseite Rechts
  • adidas Rivalry Low Linen Green Paar
  • adidas Rivalry Low Linen Green Innenseite Links
  • adidas Rivalry Low Linen Green Sohle
  • adidas Rivalry Low Linen Green Ferse
  • adidas Rivalry Low Linen Green Detail

Teil es mit deinen Freunden

Jetzt ansehen