1 - 20 von 20

Welche OG Colorways gibt es vom Air Jordan 11?

Zwischen 1995 und 1996 erschien der Air Jordan 11 in drei Colorways und zusätzlich in einer Low Cut Version, die am Kürzel IE erkannt werden konnte. Zweiteres kam mit Elephant Print anstelle des Lackleders und in heller sowie dunkler Ausführung. Der beliebtere Style des Jordan 11 bleibt trotzdem der Mid. Dieser erschien erstmals im Concord Colorway und später auch in Columbia und Bred. Schon nach 5 Jahren, wurde der Jordan 11 als Retro zurück geholt und verkaufte sich natürlich weiterhin sehr gut, blieb beliebt und schaffte es in den Sneaker Olymp.

Es werden bis heute, regelmäßig frische Colorways des 11ers, wie der Cool Grey, oder der Pink Snake Skin, gelauncht. Dabei handelt es sich genau genommen nicht um OGs, was ihnen allerdings nichts abtut. Mehrere Styles, die erst später auf den Markt kamen, wurden als Retro re-released und verkauften sich innerhalb von Minuten aus. Grund hierfür ist das Standing des Models. Der Jordan 11 gehört bis heute zu den populärsten Silhouetten der Sneaker-Industrie. Bis vor wenigen Jahren, war jeder Drop unter den meist gehyptesten des Jahres und Sneakerheads haben stets viele Stunden in langen Schlangen gestanden, um Breds, Concord, Space Jams und andere Jordan 11 zu kaufen.

Wann und wo kann ich den nächsten Jordan 11 kaufen?

Für gewöhnlich erscheint jedes Jahr mindestens ein Jordan 11 im Handel. Ob es sich dabei um einen Retro, oder einen ganz neuen Colorway handelt, unterscheidet sich von Drop zu Drop. Ähnlich ist es bei der Auflage und der Verfügbarkeit. Wo man den jeweiligen Jordan 11 kaufen kann, ist meistens individuell und muss dann jeweils in Erfahrung gebracht werden.

Wer hier ein bisschen Support haben möchte, kann sich die kostenlose Dead Stock App runterladen und die Push-Benachrichtigungen einschalten.

Falls du es eilig hast und endlich ein Paar Jordan 11 kaufen möchtest, solltest du Plattformen wie Klekt abchecken.