Nike Air Max 1 Sketch – Preview

Beim Nike Air Max 1 Sketch ist, wie es der Spitzname suggeriert, eine zum Leben erweckte Skizze aus Tinker Hatfields Feder. Der Nike Air Max 1 gilt nicht nur als Meilenstein der Sportswear-Geschichte, sondern war auch das Modell, welches die Design-Legende auf die Map gebracht hat. Später folgten noch weitere Klassiker, wie der Air Jordan III und der Air Jordan XI. Tinker ist ein wahrer Meister auf seinem Gebiet, dem vollkommen zurecht immer wieder Ehre gebührt wird.

Der Nike Air Max 1 Sketch kommt im weiß-roten OG Colorway, wobei Einsätze von Grau wie Schattierungen mit dem Bleistift wirken sollen. Um die Skizze authentisch zu repräsentieren, wurden den verschiedenen Elementen, wie der Sohle, der Ferse etc., Kommentare in Tinker Hatfield’s Handschrift verpasst. Diese scheinen auch durch die icy Mittelsohle durch. Die roten Flächen des Sneakers aus Wildleder und Mesh, sehen aus wie mit einem Filzstift ausgemalt.

Die Detailverliebheit mit der, der Air Max 1 Sketch umgesetzt wurde, machen ihn nicht nur rund, sondern knüpfen auch am „Deconstruct-Style“ an, den wir auch aus den Kollaborationen mit Off-White kennen. Wer jetzt denkt, dass es sich hier bloß um eine Kopie handelt, irrt sich. Die handschriftlichen Kommentare und die Art und Weise wie mit Farben gearbeitet wurde, wirken nicht wie eine Trendnachahmung, sondern wie ein gelungene Ode an Tinker Hatfield.

Der Air Max 1 Sketch soll -neben zwei weiteren Colourways- bereits am 13. Juli erscheinen. Damit du den Release definitiv nicht verpasst, kannst du unseren WhatsApp-Newsletter abonnieren um alle Infos direkt auf dein Handy zu bekommen.

Hottest News Of The Week