Zu Besuch beim ZX Flux Event in Berlin

Wie viele von euch mitgekriegt haben war ich am Mittwoch mal wieder in unserer schönen Hauptstadt. Der Anlass war kein geringerer als der bevorstehende Release der ZX Flux Modellpalette.

Eigens für dieses Event hat adidas eine super Location in Berlin-Mitte gemietet, die für die geladenen Gäste entsprechend „aufgehübscht“ wurde.
Der erste Eindruck beim Betreten der Location war beeindruckend. Ein toller Mix aus Backsteinen, Parkett und futuristischen Elementen sorgte unter den geladenen Gästen für eine super Atmosphäre. Man hat richtig gemerkt dass adidas sich viel Mühe bei diesem Event gegeben hat.

Das Modell des ZX Flux basiert auf dem ZX8000, der dieses Jahr übrigens seinen 25. Geburtstag feiert. Es ist also nachvollziehbar dass eins der erfolgreichsten adidas Modelle in diesem Jahr eine besonders hohe Aufmerksamkeit geniessen darf.

Das Konzept des ZX Flux ist simpel, aber durchdacht. Das Ziel beim war auf viel Material zu verzichten, den ZX Flux also entsprechend minimalistisch zu halten um ihn so der Gegenwart anzupassen.
Minimalistisch bedeutet in diesem Fall aber nicht dass der Schuh langweilig ist. Ganz im Gegenteil, denn durch die verschiedenen Farb, Print- und Materialvariationen schafft adidas die Möglichkeit den Schuh ganz individuell zu gestalten. Besonders auffällig ist dabei das Flagshipstore-Pack. Bei diesem Pack kleidet sich das einteilige Upper in Luftaufnahmen der Städte London, Berlin, New York und Moskau. Richtig gut!
Was mir auch noch gut gefällt ist das Print Pack und der Tie Dye Flux. Die können echt alles, aber das werdet ihr sicher selber gleich feststellen.
Hinzu kommt, dass auch adidas anfängt die Modelle mit verschiedenen Sohlen auszustatten. Den ZX Flux wird es nämlich auch mit einer adizero Sohle erhältlich sein.

Was ich ehrlicherweise gestehen muss ist, dass ich den ZX Flux schon seit längerer Zeit kenne. Ich hatte bei einigen Stores mit denen ich zusammenarbeite schon das ein oder andere Bild gesehen, muss aber korrekterweise zugeben dass ich nicht mit so einer Vielfalt an ZX Flux Modellen und Designs gerechnet habe.

Am besten ist ihr schaut euch einfach mal die beigefügten Photos an und macht euch selber ein Bild. Echte ZX Fans werden um diesen Schuh nicht rumkommen, und ich bin mir sicher dass auch viele andere „Nicht-adidasler“ sich bald das ein oder andere gestreifte Fußkleid ranholen werden.
Die Flux Pakete werden übrigens alle bis April released, los geht es bereits im Februar. Genauere Informationen werde ich euch dann noch in seperaten Beiträgen zur Verfügung stellen.

Ganz besonders liebe Grüße gehen noch an Bassy von Sneakyberlin raus. Wie beim letzten Mal hatten wir mal wieder einen netten Abend, auch wenn ich leider etwas zu früh abreisen musste. Wer den Bericht von Bassy lesen will kann mal HIER reinschauen, und auch der Bob hat ein paar Zeilen verfasst. Ein großes DANKE auch noch an euch Betti und Christina Elisa, es war wieder mal nett mit euch! 🙂
Außerdem noch viele Grüße an die Jungs ( und Mädels 😉 ) von Zapateria Vienna, ich hoffe wir haben beim nächsten Mal mehr Zeit miteinander – zwei, drei Bierchen hätte ich nämlich noch vertragen können…

1adidas-zxflux-berlin 2adidas-zxflux-berlin 3adidas-zxflux-berlin 4adidas-zxflux-berlin 5adidas-zxflux-berlin 6adidas-zxflux-berlin 7adidas-zxflux-berlin 9adidas-zxflux-berlin 8adidas-zxflux-berlin 14adidas-zxflux-berlin 13adidas-zxflux-berlin 12adidas-zxflux-berlin 11adidas-zxflux-berlin 10adidas-zxflux-berlin 15adidas-zxflux-berlin 16adidas-zxflux-berlin 17adidas-zxflux-berlin 18adidas-zxflux-berlin 19adidas-zxflux-berlin 24adidas-zxflux-berlin 23adidas-zxflux-berlin 22adidas-zxflux-berlin 21adidas-zxflux-berlin 20adidas-zxflux-berlin

Hottest News Of The Week