Dead Stock Sneaker App

Zu Besuch beim ZX Flux Event in Berlin

Wie viele von euch mitgekriegt haben war ich am Mittwoch mal wieder in unserer schönen Hauptstadt. Der Anlass war kein geringerer als der bevorstehende Release der ZX Flux Modellpalette.

Eigens fĂŒr dieses Event hat adidas eine super Location in Berlin-Mitte gemietet, die fĂŒr die geladenen GĂ€ste entsprechend „aufgehĂŒbscht“ wurde.
Der erste Eindruck beim Betreten der Location war beeindruckend. Ein toller Mix aus Backsteinen, Parkett und futuristischen Elementen sorgte unter den geladenen GĂ€sten fĂŒr eine super AtmosphĂ€re. Man hat richtig gemerkt dass adidas sich viel MĂŒhe bei diesem Event gegeben hat.

Das Modell des ZX Flux basiert auf dem ZX8000, der dieses Jahr ĂŒbrigens seinen 25. Geburtstag feiert. Es ist also nachvollziehbar dass eins der erfolgreichsten adidas Modelle in diesem Jahr eine besonders hohe Aufmerksamkeit geniessen darf.

Das Konzept des ZX Flux ist simpel, aber durchdacht. Das Ziel beim war auf viel Material zu verzichten, den ZX Flux also entsprechend minimalistisch zu halten um ihn so der Gegenwart anzupassen.
Minimalistisch bedeutet in diesem Fall aber nicht dass der Schuh langweilig ist. Ganz im Gegenteil, denn durch die verschiedenen Farb, Print- und Materialvariationen schafft adidas die Möglichkeit den Schuh ganz individuell zu gestalten. Besonders auffĂ€llig ist dabei das Flagshipstore-Pack. Bei diesem Pack kleidet sich das einteilige Upper in Luftaufnahmen der StĂ€dte London, Berlin, New York und Moskau. Richtig gut!
Was mir auch noch gut gefĂ€llt ist das Print Pack und der Tie Dye Flux. Die können echt alles, aber das werdet ihr sicher selber gleich feststellen.
Hinzu kommt, dass auch adidas anfĂ€ngt die Modelle mit verschiedenen Sohlen auszustatten. Den ZX Flux wird es nĂ€mlich auch mit einer adizero Sohle erhĂ€ltlich sein.

Was ich ehrlicherweise gestehen muss ist, dass ich den ZX Flux schon seit lĂ€ngerer Zeit kenne. Ich hatte bei einigen Stores mit denen ich zusammenarbeite schon das ein oder andere Bild gesehen, muss aber korrekterweise zugeben dass ich nicht mit so einer Vielfalt an ZX Flux Modellen und Designs gerechnet habe.

Am besten ist ihr schaut euch einfach mal die beigefĂŒgten Photos an und macht euch selber ein Bild. Echte ZX Fans werden um diesen Schuh nicht rumkommen, und ich bin mir sicher dass auch viele andere „Nicht-adidasler“ sich bald das ein oder andere gestreifte Fußkleid ranholen werden.
Die Flux Pakete werden ĂŒbrigens alle bis April released, los geht es bereits im Februar. Genauere Informationen werde ich euch dann noch in seperaten BeitrĂ€gen zur VerfĂŒgung stellen.

Ganz besonders liebe GrĂŒĂŸe gehen noch an Bassy von Sneakyberlin raus. Wie beim letzten Mal hatten wir mal wieder einen netten Abend, auch wenn ich leider etwas zu frĂŒh abreisen musste. Wer den Bericht von Bassy lesen will kann mal HIER reinschauen, und auch der Bob hat ein paar Zeilen verfasst. Ein großes DANKE auch noch an euch Betti und Christina Elisa, es war wieder mal nett mit euch! 🙂
Außerdem noch viele GrĂŒĂŸe an die Jungs ( und MĂ€dels 😉 ) von Zapateria Vienna, ich hoffe wir haben beim nĂ€chsten Mal mehr Zeit miteinander – zwei, drei Bierchen hĂ€tte ich nĂ€mlich noch vertragen können…

1adidas-zxflux-berlin 2adidas-zxflux-berlin 3adidas-zxflux-berlin 4adidas-zxflux-berlin 5adidas-zxflux-berlin 6adidas-zxflux-berlin 7adidas-zxflux-berlin 9adidas-zxflux-berlin 8adidas-zxflux-berlin 14adidas-zxflux-berlin 13adidas-zxflux-berlin 12adidas-zxflux-berlin 11adidas-zxflux-berlin 10adidas-zxflux-berlin 15adidas-zxflux-berlin 16adidas-zxflux-berlin

Nie wieder einen Release verpassen.

Mit unserer Dead Stock App erhaltet ihr alle relevanten News aus der Sneakerwelt direkt per Push auf euer Handy. Absolut kostenlos!

Dead Stock App Store Dead Stock Google Play

More info