Dead Stock Sneaker App

Nike SB Dunk Why So Sad? – Sneak Peak

*EDIT: 30. Juni 2022. *: Endlich sind die offiziellen Bilder des Nike SB Dunk Why So Sad? veröffentlicht worden. Diese erlauben uns einen etwas detaillierteren Blick auf das Design des Sneakers. Bis auf ein paar Details, unterscheidet sich das Design des vor kurzem enthüllten Sneakers kaum. Auf der Ferse findet ihr nicht wie zunächst vermutet ein skatendes Huhn, sondern einen mindestens genau so coolen Vogel auf einem Bike. Die Innenseite der Zunge und die Ferse greifen die Thematik explizit auf und springen einem durch ihr kräftiges Rot direkt ins Auge. Sie sind entsprechend mit einem Fragezeichen oder dem WHY SO SAD? Schriftzug versehen. Die Zunge des Dunk ist mit dem selben Rot verziert und stellt so einen harmonischen Übergang zum sonst blauen Colorway her. Macht euch gerne selbst ein Bild und checkt die neuen Bilder aus.

**********************

Der neue Nike SB Dunk Why So Sad? ist eine Nike Collab mit dem Pro Skater John Rattray. Dieser verlor im Jahre 2011 auf tragische Weise seine damals 31-jährige Schwester, indem sich diese das Leben nahm. Seitdem hat sich der Skater zur Mission gemacht Awareness für psychische Krankheiten und Probleme zu schaffen und mit Hilfe von Crowdfunding auch die entsprechenden Mittel bereitzustellen. Sein erstes Projekt 2017 war eine Skate-Rad-Misson. Dieser Kampagne sollten in Zukunft noch viele weitere folgen. Und so eben auch der neue Sneaker mit dem Titel Why so Sad?. Der Name des Schuhs spiegelt nicht nur den Namen der Kampagne wieder, sondern deutet auch auf eines der Hauptprobleme hin. Wie John Rattray bereits in einem Interview sagte, sollten wir aufhören zu fragen: „Was ist mit dir los?“ Und stattdessen fragen: „Was ist mit dir passiert?“.

So sieht der neue SB Dunk aus

Der Nike SB Dunk Why So Sad? ist in eher kühlen Blautönen gehalten. Das hellblaue Panel ist mit dunkelblauen Overlays versehen. Der Swoosh ist ebenfalls dunkelblau und hebt sich nur leicht durch seine marineblaue Farbgebung von den Overlays ab. Aber aufgepasst, denn der Swoosh birgt ein Geheimnis! Unter dem marineblauen Stoff verbirgt sich ein warmes Gelb. Dies könnte eine Anspielung darauf sein, dass man die Probleme der Betroffenen meist nicht auf den ersten Blick erkennen kann und genauer hinschauen sollte. Wer den Dunk nicht skaten möchte kann diesen Effekt natürlich auch durch abreiben selbst kreieren. Das Highlight des Dunk ist aus unserer Sicht trotzdem die Stickerei in der Nähe der Ferse. Hier ist ein skatendes Huhn zu finden, das ihr vielleicht schon von anderem Merch des schottischen Skaters kennt.

Infos zum Release

Wann der Nike SB Dunk Why So Sad? erhältlich sein wird, ist leider noch nicht veröffentlicht worden. Wie immer werden wir euch natürlich sofort updaten, wenn wir nähere Infos zum Release bekommen. Um die neusten News nicht zu verpassen solltet ihr euch am besten unsere kostenlose Dead Stock App herunterladen. Hier findet ihr auch eine Erinnerungsfunktion, damit ihr keinen Release mehr verpasst.

Um die Wartezeit zu überbrücken findet ihr hier noch weitere Nike SB Dunk Modelle. Für weitere Nike Sneaker checkt gerne mal diese Übersicht.

Instagram Dead Stock Sneakerblog

Instagram Christopher

Facebook Dead Stock Sneakerblog

Pinterest Dead Stock Sneakerblog

Nike SB Dunk Why So Sad? - Seite
Nike SB Dunk Why So Sad? - Ferse
Nike SB Dunk Why So Sad? - Update
Nike SB Dunk Why So Sad?
Nike SB Dunk Why So Sad?
Nie wieder einen Release verpassen.

Mit unserer Dead Stock App erhaltet ihr alle relevanten News aus der Sneakerwelt direkt per Push auf euer Handy. Absolut kostenlos!

Dead Stock App Store Dead Stock Google Play

More info