ANZEIGE

Nike verklagt vermehrt Sneaker Custom Designer

Sneaker Custom

Erst Drip Creationz, jetzt ein ehemaliger Mitarbeiter. Nike nimmt es mit den Klagen gerade sehr ernst. Vor kurzem hat The Fashion Law auf Instagram gepostet, dass die Brand jetzt auch Jeffrey Waskowiak aka KickRich vor Gericht zieht. Grund: Sneaker Custom Desgins. Alle Infos zur Klage findet ihr hier im Beitrag.

Mehreren Berichten zufolge hat Nike jetzt bei einem Bundesgericht in Oregon eine offizielle Klage gegen Jeffrey Waskowiak, einen ehemaligen Nike-Schuhentwickler, und seine Firma KickRich LLC eingereicht.

In der Klageschrift hei√üt es, KickRich LLC verkaufe „ma√ügeschneiderte“ Turnschuhe, die „angeblich echte Nike-Sohlen mit vollst√§ndig von Nike hergestellten Oberteilen kombinieren“. Die Anw√§lte von Nike sagen ebenfalls, dass die f√ľr „hunderte oder bis zu mehreren Tausend Dollar pro St√ľck“ verkauften Custom Sneakers „Reproduktionen von Nikes ber√ľhmtem Swoosh-Design und anderen gesch√ľtzten Handelsaufmachungen“ aufweisen.

AKTUELLE SNEAKER RELEASES FINDEST DU HIER

Hauptgrund f√ľr die Klage soll ein Custom Jordan 1 Mid ‚ÄěAmazon“ sein, der Nike‚Äôs Meinung nach, eine falsche Verbindung zum Unternehmen herstellt. Die Brand sagt vor allem, dass Waskowiak ihnen damit die M√∂glichkeit nimmt, ‚Äěselbst zu entscheiden, mit welchen Marken sie zusammenarbeiten und sorgf√§ltig auszuw√§hlen, wo, wann und wie oft ihre Marken verwendet werden, um die √∂ffentliche Wahrnehmung ihrer Marken selbst zu lenken‚Äú. Nike fordert jetzt Schadensersatz und eine einstweilige Verf√ľgung. Damit k√∂nnte Jeffrey Waskowiak sein Business wom√∂glich lahmlegen.

Schwieriges Thema. Einerseits sind Sneaker Custom Designs eine Hommage und da steckt viel Arbeit hinter. Customs geh√∂ren einfach zum Business. Allerdings bewegt man sich als Ex-Nike-Mitarbeiter nat√ľrlich auf d√ľnnem Eis und steht sicher schneller unter Beobachtung. Wenn man es dann nicht ganz so ernst nimmt und ne fette Amazon ‚ÄěKollabo‚Äú auf Nike‚Äôs Top-Silhouette bringt, wundert uns die Klage eher weniger. Trotzdem hoffen wir f√ľr Jeffrey Waskowiak, dass sich die beiden Parteien schnell einigen und er nicht immense Zahlungen an Nike leisten muss. 

F√ľr weitere News aus der Sneaker- und Fashionwelt findet ihr uns auch auf Facebook und Instagram.

Instagram Dead Stock Sneakerblog
Instagram Christopher
Facebook Dead Stock Sneakerblog

Sneaker Custom
Sneaker Custom

Hottest News Of The Week

Nie wieder einen Release verpassen.

Mit unserer Dead Stock App erhaltet ihr alle relevanten News aus der Sneakerwelt direkt per Push auf euer Handy. Absolut kostenlos!

Dead Stock App Store Dead Stock Google Play

Mehr Infos