adidas Futurecraft ZX4000 4D I Want I Can – Releasedate

Nachdem wir Euch zu Beginn des Monats über den Release des schwarzen adidas Futurecraft ZX4000 4D I Want I Can informiert haben, ist es nun fast soweit. Der Sneaker mit Futurecraft-Technologie und dem Retro-inspirieten Upper wird ab morgen früh, also am 30.10. um 00:00 auf adidas.de erhältlich sein. 

Nachdem im September die weiße Ausführung des Sneakers kam, folgt nun der adidas ZX4000 4D I Want I Can in Schwarz. Während der rechte Schuh mit einem orangenen I Want bestickt wurde, kommt der linke Außenpanel mit einem neon-grünen”I Can”. 

Wieso steht auf dem Sneaker “I Want, I Can”?

Der adidas Torsion Slogan besteht bereits seit der ursprünglichen Kampagne aus 1989 und ziert nicht zum ersten mal einen Sneaker. Bereits im September erschien ein weißer Colorway des ZX4000 4D mit dem Lettering. Nun kommt der Sneaker in Schwarz. Weiterhin bedienten sich bereits die Jungs und Mädels von Overkill bei den Worten, als sie zu Beginn des Jahres eine Collabo auf den ZX 10.000C launchten, welche den Namen “I Can If I Want” trug. Obwohl der ZX4000 4D futuristischer nicht sein könnte, weist adidas mit der Einbindung des alten Slogans darauf hin, dass sie bereits seit Jahrzehnten Läufer mit passenden und technologisch fortschrittlichen Schuhen ausstatten. Um es mit einem weiteren Claim von adidas zu sagen: “The past empowers the future”. 

Der adidas Torsion Slogan besteht bereits seit der ursprünglichen Kampagne aus 1989 und ziert nicht zum ersten mal einen Sneaker. Bereits im September erschien ein weißer Colorway des ZX4000 4D mit dem Lettering. Nun kommt der Sneaker in Schwarz. Weiterhin bedienten sich bereits die Jungs und Mädels von Overkill bei den Worten, als sie zu Beginn des Jahres eine Collabo auf den ZX 10.000C launchten, welche den Namen “I Can If I Want” trug. Obwohl der ZX4000 4D futuristischer nicht sein könnte, weist adidas mit der Einbindung des alten Slogans darauf hin, dass sie bereits seit Jahrzehnten Läufer mit passenden und technologisch fortschrittlichen Schuhen ausstatten. Um es mit einem weiteren Claim von adidas zu sagen: “The past empowers the future”. 

Wird die Futurecraft 4D-Sohle im 3D Drucker hergestellt?

Die Herstellung der Futurecraft 4D-Sohle erfolgt durch ein digitales Lichtsyntheseverfahren, welches die wabenähnliche Midsole aus Licht und Sauerstoff fertigt. In Zukunft sollen außerdem unter dem Titel “Futurecraft.Loop” genau solche Technologien dazu beitragen, dass adidas-Sneaker aus recycelten Kunststoffen bestehen, die nach dem Gebrauch fortlaufend wiederverwertet werden. Die Brand aus Herzo verfolgt den Kampf gegen Plastikmüll schon seit mehrere Jahren und führt die Innovation auf diesem Gebiet immer weiter fort. 

Du bekommst den adidas Futurecraft ZX4000 4D I Want I Can ab 00:00 online bei adidas. 

Hottest News Of The Week

Nie wieder einen Release verpassen.

Mit unserer Dead Stock App erhaltet ihr alle relevanten News aus der Sneakerwelt direkt per Push auf euer Handy. Absolut kostenlos!

Dead Stock App Store Dead Stock Google Play

Mehr Infos