Dead Stock App
Nie wieder einen Release verpassen.

Mit unserer Dead Stock App erhaltet ihr alle relevanten News aus der Sneakerwelt direkt per Push auf euer Handy. Absolut kostenlos!

Mehr Infos

PUMA x Ninja Tune – Musik Kooperation

Als Ninja Tune in den 90er Jahren geboren wurde, schrieben PUMA Athleten auf den Laufbahnen dieser Welt Geschichte – mit der Trinomic Technologie. 1990 brachte PUMA das Dämpfungssystem auf den Markt und revolutionierte damit die Laufwelt. Als Running-Schuh für unebene Böden konzipiert, boten die in der Sohle eingearbeiteten Wabenkissen verbesserte Dämpfungseigenschaften beim Laufen. PUMA entwickelte die Trinomic Technologie in immer weitere Dimensionen: Später ermöglichten Wabenkissen im Vor- und Rückfußbereich dem Läufer eine verbesserte Flexibilität bei einem Höchstmaß an Stabilität und Dämpfung. 

Vorgestellt in einem Markt, der nach Innovation und technologischen Highlights schrie, wurde das PUMA Trinomic Konzept zur High-Tech-Sensation der 90er Jahre, die viele Top-Athleten zu Medaillenerfolgen führte. PUMA erkannte und nutzte das wachsende Interesse am Trinomic abseits der Laufbahn. Als die Massen auf den Trinomic Zug aufsprangen, war der Erfolg der Sneaker-Serie unaufhaltsam. 

Ebenfalls ein Kind dieser Zeit ist das Independent Record Label Ninja Tune, das von der Gruppe Coldcut (Matt Black und Jonathan More) gegründet wurde. Black und More galten als Pioniere der damaligen aufstrebenden HipHop/Electro Szene. Das Label ist bekannt für seine genreübergreifenden Veröffentlichungen und erreichte im Laufe der Jahre durch das Signing sehr individueller und innovativer Künstler weltweiten Kultstatus. 

Die must haves dieser good old days finden sich in der neuen Zeit zusammen: In der upcoming SS 14 setzen die PUMA Re-Issues der Trinomic Kollektion wieder auf die komfortable Wabentechnologie und den einmaligen Fit des Sneaker – gepaart mit den charakteristischen Pop-Farben der 90er. Begleitet wird der Release durch den passenden Tune. Eine Limited Edition aus extra designten USB Sticks mit 10 Tracks unterschiedlicher Ninja Tune Künstler – davon einige bisher unveröffentlichte Werke – gibt es als Geschenk beim Kauf eines Trinomic Sneakers dazu. Nur solange der Vorrat reicht!

NINJA-TUNES-STICK-5-1024x682-1024x682_c NINJA-TUNES-STICK-4-1024x682-1024x682_c NINJA-TUNES-STICK-3-1024x641-1024x641_c NINJA-TUNES-STICK-1-1024x713-1024x713_c

Via Puma

Schreibe einen Kommentar

Hottest News Of The Week

Nie wieder einen Release verpassen.

Mit unserer Dead Stock App erhaltet ihr alle relevanten News aus der Sneakerwelt direkt per Push auf euer Handy. Absolut kostenlos!

Dead Stock App Store Dead Stock Google Play

Mehr Infos