Nike Air Max RevolutionAIRS

Obwohl uns der Air Max Day erst noch bevorsteht, kristallisiert sich bereits jetzt ein neues Voting für den Air Max Day im nächsten Jahr heraus.

Das Feedback zur Abstimmung über den Elephant war wohl so gut, dass Nike uns auch für 2018 die Wahl lässt, welchen Wunschsneaker wir für das nächste Air Max Day Event sehen wollen. Jedoch besteht jetzt die Möglichkeit, aus zwölf komplett neuen Designs zu wählen, die jeweils von einem „RevolutionAIR“ designed wurden.

Die verschiedenen Designs stammen von insgesamt 12 auserwählten Personen, die eigentlich jeder kennen sollte, der sich auch nur ansatzweise mit dem Thema Sneaker/Fashion beschäftigt. Mein absoluter Favorit ist das Design von Alexandra Hacket, die in meinen Augen einen richtig tollen Hybrid zusammengebastelt hat. Allein der Shape ist allererste Sahne, und obwohl ich kein Freund von übermäßig vielen Logos auf meinen Sachen bin,  sehen die drei „Swoosh“ Logos auf dem Obermaterial verdammt gut aus. Auch die umgedrehte Zunge ist mal was besonderes und löst in mir direkt dieses „Brauche ich“ Gefühl aus.

Die anderen Designs stammen von Sean Wotherspoon ( Los Angeles ), Kyle NG ( Los Angeles ), Venus X ( New York ), Artemy Lebedev (Moscow), Bunyamin Aydin (Istanbul), Celement Balvoine (Amsterdam), Fabikr (Seoul), Lourdes Villagómez (Mexico City), Naotaka Konno (Tokyo),  Tianzhuo Chen (Beijing) und Shangguan Zhe (Shanghai).

Wann das Voting beginnt, steht noch nicht fest. Ich informiere euch aber, sobald ich Infos dazu habe.

Aktuelle Artikel von Nike findet ihr hier.

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.