Dass James Harden mit seiner einzigartigen Spielweise die Aufmerksamkeit der großen Sportartikelhersteller auf sich gezogen hat, war eigentlich nur eine Frage der Zeit. So hat es sich die Basketball Franchise von adidas im Jahr 2015 zur Aufgabe gemacht, sich mit James Harden einen der kreativsten Spieler der NBA ins Boot zu holen.

Seitdem hat sich viel getan, denn mit dem James Harden Vol. 1 und dem Harden B/E sind zwei Modelle auf den Markt gekommen, die sich in meinen Augen nur für den Basketballcourt eignen. Mittlerweile hat der James Harden Vol. 1 aber ein schönes Update erhalten, welches für uns beim Dead Stock Sneakerblog Grund genug ist, sich das Modell mal genauer anzuschauen.

Der James Harden Vol. 1 LS Primeknit, den wir euch in diesem Beitrag vorstellen, wurde von adidas in einen Colourway namens Trace Pink / Tactile Rose verpasst. Ein sehr schöner Farbton, welcher derzeit auch ziemlich gut bei der breiten Masse funktionieren sollte. Irgendwie ist ja derzeit alles in rosa, pink oder zumindest in Pastellfarben gehalten. Ich persönlich mag das echt super gerne und kann mich voll damit identifizieren.

Das Obermaterial des James Harden Vol. 1 LS besteht aus Primeknit, in welches zusätzlich noch ein reflektierendes Garn eingearbeitet wurde. Technisch abgerundet wird das Modell von einem Boost-Einsatz an der Mittelsohle, die durch eine TPU-Ummantelung noch mehr Halt und Stabilität bieten soll. Für Leute wie mich, die kleine und verspielte Details an ihren Sneakern mögen, wurde noch die Unterschrift von James Harden an der Fußspitze der Silhouette angebracht.

WIE FÄLLT DER JAMES HARDEN VOL. 1 LS PRIMEKNIT AUS?

Ich habe beim James Harden Vol. 1 LS Primeknit meine normale Größe US 11.5 genommen, die mir auch wie angegossen passt. Die Länge ist absolut in Ordnung und das Primeknit Obermaterial schmiegt sich perfekt um meinen Spann. Ich habe noch einen 3/4 Daumen Platz bis zur Schuhspitze, von daher würde ich sagen, dass ich mit meiner Größenwahl alles richtig gemacht habe. Ihr könnt den James Harden Vol. 1 LS Primeknit sorgenfrei in eurer normalen Größe bestellen.


WO KANN ICH DEN JAMES HARDEN VOL. 1 LS PRIMEKNIT KAUFEN?

Der James Harden Vol. 1 LS Primeknit ist seit einigen Tagen im adidas Onlineshop verfügbar. Neben dem Trace Pink / Tactile Rose gibt es noch einen schwarzen Colourway mit blauer Sohle, der mir aber leider nicht so gut wie meine Farbvariante. Der Retailpreis des James Harden Vol. 1 LS Primeknit liegt bei knapp 180 Euro. Das ist ein ganz guter Preis für einen Basketballschuh, der mit limitierten Materialien wie Primeknit und Boost daherkommt.

MEIN FAZIT:

Der James Harden Vol. 1 LS Primeknit Trace Pink / Tactile Rose ist ein sehr gelungener Schuh, der mir gestern über den ganzen Tag ziemlich guten Komfort geboten hat. Ich werde speziell diesen Colourway nicht zum „ballen“ tragen, denn dafür wäre es mir schlichtweg einfach zu schade. Aber auf einer schönen Jeans oder der Jogger Pant von XbyO sieht der James Harden Vol. 1 LS Primeknit Trace Pink / Tactile Rose schon ziemlich gut aus.

Wer noch nicht ganz überzeugt ist, kann sich noch die folgenden on-feet Bilder von dem Modell anschauen. Die Bilder sind richtig gut geworden und zeigen welch enormes Potential in dem James Harden Vol. 1 LS Primeknit steckt.

Solltet ihr Interesse an dem Modell haben, findet ihr den James Harden Vol. 1 LS Primeknit Trace Pink / Tactile Rose hier, im adidas Onlineshop.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here