Manchmal hab ich Bock auf etwas Abwechslung im Schrank, kennt ihr das? Also habe ich meinen Sneakerfokus letzte Woche mal auf eine Marke gerichtet, die ich nicht bereits x-fach zuhause stehen habe.

Ich bin wirklich gespannt was ihr von diesem Sneaker haltet also scheut euch nicht mir eure Meinung unter den Beitrag zu posten.

Die Marke GOURMET:

Die Designschmiede GOURMET Footwear ist in Kalifornien ansässig und wurde von den Sneakerveteranen Greg Lucci, Greg Johnsen and Jon Buscemi gegründet.

In der Vergangenheit haben sich die Jungs vor allem durch Projekte in der Skateszene einen Namen gemacht. Allseits bekannte Marken wie Zoo York, Girl, DC Shoes oder Hall of Fame gehören zu den Referenzen der drei Street- und Skatewearpioniere und zeigten bereits damals die Ambitionen des Trios.

Gemeinsam hat man sich dann vor einigen Jahren dazu entschlossen mit GOURMET Footwear eine vollkommen neue Sneakermarke auf dem Markt zu positionieren.

Beim Design wird vor allem versucht den traditionellen italienischen Flair mit der modernen italo-amerikanischen Kultur zu kombinieren. Dies spiegelt sich besonders bei Turnschuhkreationen wieder, die sich zusätzlich noch durch hochwertige Materialien wie z.B. Leder oder handgewebte Leinen auszeichnen.

The 35 Lite:

Der The 35 Lite ist insgesamt mein zweiter Sneaker von der Marke GOURMET. Bereits letztes Jahr habe ich mir den Camo Duck Boot im Sale einer in Deutschland bekannten Kaufhauskette gegönnt und war sehr zufrieden mit Verarbeitung und Qualität.

Den The 35 Lite habe ich dann das erste Mal bei KITH gesehen, bis mich einer meiner freundlichen User darauf hingewiesen hat, dass es die Dinger auch bei Karmaloop gibt. Welch glücklicher Zufall, denn mit meinem Rabattcode DEADSTOCK gab es das Teil direkt nochmal 15% günstiger.

Der erste Eindruck nach dem Erhalt meiner neuen Schuhe war sehr gut. Der Schuhkarton kam mir eher wie ein überproportionierter Karton für Weinflaschen vor und machte richtig was her.
Aber auch der Schuh an sich machte einen super Eindruck. Keine Makel, keine Klebereste – bei der Verarbeitung gab es nichts zu bemängeln. Einzig und allein das harte Upper hat mir etwas Sorgen gemacht.

Am Fuß wusste der The 35 Lite eigentlich direkt zu überzeugen. Der Camolook gefällt mir bei Sneakern immer mehr und vor allem die Farbtöne passen sehr gut zu der noch eher dunkleren Jahreszeit. Die Silhouette ist absolut in Ordnung und so wie wir es haben wollen!

Trotz des harten Lederuppers ( 100% Leder ) war der The 35 Lite von Anfang an sehr gemütlich. Der Schuh sitzt perfekt und auch das ( kleine ) Problem mit dem harten Lederupper war nach den ersten Metern direkt vergessen…
Was mir besonders gut gefällt ist die leichte Funktionssohle von dem Schuh, denn auch wenn der The 35 Lite nicht so aussieht ist er doch ein Sneaker in dem auch eine gewisse Technik steckt.

Insgesamt bin ich mit dem GOURMET The 35 Lite Sneaker sehr zufrieden. Die Marke steht für qualitativ gute Materialien und Schuhe und das hat sich auch bei diesem Kauf wieder bestätigt. Mal abwarten was sich 2014 bei GOURMET so tut, könnte ja sein dass mir noch das ein oder andere Modell gefällt…

Store:

Wer Interesse an dem Schuh hat findet im Internet jede Menge Angebote, wobei Karmaloop der günstigste Anbieter ist und sogar zwei CW's im Sortiment hat. Am besten ihr benutzt einfach den Rabattcode DEADSTOCK vor dem check out, die 15% Rabatt werden euch dann direkt abgezogen.

Der Rabattcode gilt übrigens unbegrenzt und für alle Artikel ( Stance Socks, Zanerobe etc. ) aus dem Karmaloop Sortiment, nur die Sale Artikel sind ausgenommen von der Aktion.

Den 35 Lite Sneaker findet ihr übrigens hier!

Zu guter letzt noch ein paar Bilder um euch ein besseres Bild von dem Modell zu machen:

8gourmet - 35lite 6gourmet - 35lite 2gourmet - 35lite 1gourmet - 35lite 11gourmet - 35lite 15gourmet - 35lite

Kommentieren

Dein Kommentar:
Dein Name: