Wo sind die Anime Fans? adidas Skateboarding und die französische Skateboard Brand Hélas gehen in die zweite Runde ihrer Zusammenarbeit und präsentieren eine Capsule Collection rund um den adidas Lucas Premiere. Als Inspiration dienten auch diesmal wieder Vintage Tennis Einflüsse – nun gepaart mit japanischem Animelook.

Der Frühling steht vor der Tür und die adidas Skateboarding x Hélas Anime Collection stattet euch perfekt für erste wärmere Tage auf dem Board aus. Die Range besteht aus Shirts, Polos, Four-Panel Caps, einem Track Suit, einem Duffleback und dem Keypiece der Kollektion – der adidas Lucas Premiere. Die Hélas Version der Skatesilhouette hat das Anime Thema perfekt aufgegriffen und verfügt über eine fantasiereiches Anime Universum auf den Innensohlen. Anonsten kommt der eierschalenweiße Colorway eher schlicht und dezent daher. Wie auch beim Rest der Kollektion wurde sparsam mit pastellfarbenden Akzenten gearbeitet. Das verwendete Premium-Upper, das atmungsaktive Textil-Lining sowie die gripschaffende Outsole garantieren perfekten Tragekomfort fürs Boarden.

HIER FINDET IHR DIE GESAMTE KOLLEKTION IM ADIDAS ONLINESHOP 

Trotzdem – für uns ist ganz klar der Tracksuit Favorit der zweiten Hélas Capsule Collection. Marine Blau mit pastelfarbenden Highlights im Retro Design, was sollte man mehr wollen?! Insgesamt ist die adidas Skateboarding x Hélas Anime Collection sehr stabil, da wir uns allerdings schon im Vorjahr mit der ersten Kollektion ausführlich auseinandergesetzt haben, müssen wir zugeben, dass uns diese fast mehr zugesagt hat. Aber wir stehen nunmal auch auf klassische Tennisoutfits der 80er Jahre.

Die gesamte adidas Skateboarding x Hélas Anime Collection erhaltet ihr übrigens ab dem 10. Februar online sowie in ausgewählten adidas Stores. Wer schlägt zu?!

Kommentieren

Dein Kommentar:
Dein Name: