Ich habe ja schon in einem meiner vorherigen Beiträge geschrieben dass während meines Urlaubs hier so einige Schuhe eingetroffen sind. Leider hab ich bisher nicht so wirklich Zeit gefunden mich mit all den schönen Schuhen zu beschäftigen, aber das hole ich jetzt in den nächsten Tagen nach.

Neben den beiden CW's des Primeknit Boost ( die mir übrigens zu groß sind! ), und einigen Botten denen ich mich wie bereits erwähnt noch später noch widmen werde, waren auch drei schöne Vintagerunner dabei. Das zweite Paar, welches ich euch also nach dem Legacy zeige ist der Asics Gel Diablo, der wohl aus dem Jahre 95 stammt.

Der Asics Gel Diablo ist auch wieder so ein absoluter Glücksfang gewesen. Das Teil stand unmenschlich lange bei KLEKT auf der Seite, für einen lächerlichen Preis von 40€.

Ja…ihr habt richtig gehört: NUR 40 Eier, Kröten, Mäuse….oder wie auch immer ihr es nennen wollt. Für den Zustand -nie getragen, ohne Klebereste und mit Box- ein absolutes Schnäppchen. War doch klar dass ich da zuschlage, oder nicht?

Ich persönlich hab anfangs aber auch nicht damit gerechnet dass der Schuh SO GUT kommt. Ich bin erstmal von 'nem soliden Schnäppchen ausgegangen, aber der Diablo ist weitaus mehr als das. Der ist nämlich ein absolutes Monster ( was wohl am Namen liegt, haha! ).

Wie dem auch sei. Ich wollt eigentlich nicht viel erzählen von daher hör ich hier jetzt auch auf. Ich bin irgendwie noch müde und mach mir jetzt erstmal 'n Kaffee! 🙂 Danach geh ich  den letzten von meinen neuen OG's knipsen, den Asics Gel 121.

Viel Spaß bei den Bildern.

Asics Gel Diablo Vintage OG2 Asics Gel Diablo Vintage OG3 Asics Gel Diablo Vintage OG4 Asics Gel Diablo Vintage OG0 Asics Gel Diablo Vintage OG5 Asics Gel Diablo Vintage OG6 Asics Gel Diablo Vintage OG1Asics Gel Diablo Vintage OG4

Kommentieren

Dein Kommentar:
Dein Name: