25 - 48 von 857

Der Sportartikelhersteller startete im Running-Segment und ist Verantwortlich für revolutionäre Technologien, wie der Air-Dämpfung und diversen Upper-Materialien wie dem Flyknit. Während die Straßen mit Klassikern wie dem Air Max 1 oder dem Air Force 1 bedient werden, führen diverse Athleten auf der ganzen Welt, ihren Job in Nike aus. Viele Sportler im Profi- oder auch Dilettantenbereich schwören auf den Swoosh und kaufen Produkte von Nike um ihrem Hobby nachzugehen. Die Popularität der Brand ist klar erkennbar, egal ob im Gym, auf dem Court oder im Lifestyle-Bereich.

Durch ihre weitreichende Geschichte voller Ikonen, wurde Nike zur zeitlosen Brand, deren Modelle unsterblich geworden sind. Der Jordan 1, der in den 1980ern erstmals eingeführt wurde, genießt noch solch eine Beliebtheit, dass Collabo-Partner wie Off-White oder Travis Scott es sich nicht haben nehmen lassen, selbst mal Hand anzulegen. Die Ergebnisse waren genossen großen Hype. Der Wert des Jordan 1 Off-White „Chicago“ liegt teilweise beim 20-fachen von dem, wofür er einst gekauft wurde. Beispiele für solchen Impact gibt es in der Geschichte von Nike, zahlreiche. Sie scheinen einfach alles richtig zu machen und sind ständig in aller Munde.

Ihre Kampagnen sind mutig und stehen für Gleichberechtigung und Kampfgeist und sorgen für ebenso viel Wirbel, wie die letzten Zusammenarbeiten mit Sacai oder Parra. Nicht zu vergessen ist Michael Jordan, den Nike zu Beginn seiner NBA-Karriere verpflichten konnte und seit jeher unter dem Jumpman-Logo sein Vermächtnis am Leben hält.

Welche Sneakermodelle es von Nike zur Zeit zu kaufen gibt, und was das nächste große Ding der Brand wird, erfährst du bei uns.