Endlich mal wieder gute Neuigkeiten in Sachen Nike Dunk. Nachdem Nike zuletzt im Sommer 2018 gemeinsame Sache mit Parra gemacht hat, ist nach dem Pack bestehend aus Air Max 1 und Zoom Spiridon nun der Nike Dunk Low dran.

Das Farbthema bleibt das selbe! Allerdings kommt der Dunk Low erstmal deutlich schlichter um die Ecke. Das creme-weiße Lederupper kommt zumindest erstmal ohne viel Muster aus. Dafür haben es die Details umso mehr in sich. Bereits der vierfache Frottee-Swoosh auf den Seitenpanels im gleichbleibenden Farbschema und der hellblaue Miniswoosh auf der Toebox machen richtig was her. Wild wird’s dann beim Innenleben des Dunks, denn das  Lining wurde mit Parras ikonischem Design ausgestattet.

Insgesamt gefällt uns der Parra x Nike Dunk Low richtig gut! Wir sind gespannt auf offizielle Releaseinformationen und werden euch natürlich wie immer daran teilhaben lassen.

View this post on Instagram

Nike dun sb low x parra #retroshoparis

A post shared by Chris (@retroshoparis) on

 

Kommentieren

Dein Kommentar:
Dein Name: