Ob Regen oder kalte Temperaturen, derzeit überlegt man morgens dreimal, welcher Schuh an den Fuß darf. Converse hat sich nun diesem Thema gewidmet und im Rahmen der Holiday 2018 Saison den Mountain Club ins Leben gerufen.

Der Converse Mountain Club hat sich auf die Fahne geschrieben im angesagten Utility Look wettergerechten Tragekomfort und Style miteinander zu verbinden. Ergebnis ist die Converse Mountain Club Pinnacle Capsule Collection, die Funktionalität ganz neu interpretiert. Insgesamt sind neue Versionen der drei ikonischen Converse Silhouetten Chuck Taylor All Star, One Star und Fastbreak entstanden. Als Inspiration diente der wetterbeständige Extreme Cold Weather Boot – ein Heritage Militärstiefel aus Gummi, der in 1959 von Converse entwickelt wurde. Der Einsatz von der GORE-TEX® Technologie sowie die raue Gummiaußensole als Designelement zieht sich wie ein roter Faden durch die Kollektion.  Die vom Militär inspirierten Details sorgen für den gewissen Look.

MELDE DICH BEI UNSEREM WHATS APP NEWSLETTER AN UND VERPASSEN KEINEN SNEAKER RELEASE MEHR

Converse Fans kommen mit der gesamten Range auf jeden Fall trockenen Fußes und ohne looktechnisch Abstriche zu machen durch die kalte Jahreszeit. Was brauch man mehr?!

Ihr erhaltet alle Modelle der Converse Mountain Club Pinnacle Capsule Collection ab dem 08. November direkt bei Converse sowie ausgewählten Retailer.

Kommentieren

Dein Kommentar:
Dein Name: