Seit mehr als 50 Jahren ist adidas einer der besten Adressen für schlichte weiße Sneaker und verbindet so Kulturen, Generationen und Trends. Kein Wunder also, dass adidas Originals dies mit euch feiern will und bringt jetzt die zehnteilige Home of Classics Kollektion.

Jeder einzelnen Silhouette wird im Rahmen des Releases Tribut gezollt. Ob Stan Smith, Superstar oder Nizza, eigentlich sollte jeder seinen passenden Klassiker finden, mit dem er vielleicht sogar eine Reihe an Emotionen verbindet. Denn wir wissen alle, dass adidas nicht nur Schuhe fürs „Spielfeld“ zaubert. Genau aus diesem Grunde kann man sagen, dass nicht adidas Originals, sondern vielmehr Athleten, Musiker, Designer, Stilikonen und Jugendkulturen die Home of Classics Kollektion inspiriert haben.

Neben den altbekannten Modellen gehören aber auch drei aktuelle Silhouetten zur Range, die das adidas Originals Portfolio erweitern: Supercourt, S.C. Premiere und Supercourt RX. Besser kann man geschichtsträchtige Vergangenheit mit der Gegenwart nicht verbinden.

Die adidas Originals Home of Classics Kollektion ist weltweit ab dem 1. Juni online bei adidas sowie bei ausgewählten Retailer erhältlich.

Für alle, die vorab schon neugierig sind:
Wir sind heute für euch in Paris bei der Präsentation der adidas Originals Home of Classics Kollektion dabei und werden fleissig Eindrücke sammeln, die ihr dann hier auf dem Blog oder auch auf Instagram verfolgen könnt!

Kommentieren

Dein Kommentar:
Dein Name: