Das Jahr ist noch jung und adidas haut bereits die erste neue Silhouette für 2017 raus.

Der adidas Iniki Runner vereint perfekt Vintage-Gedanken und moderne Funktionalität – inspiriert von Laufschuhen der 80er Jahre. Das Upper des Iniki Runner besticht mit einem Mix aus Stretch-Mesh und Nubuck-Overlays. Für den perfekten Tragekomfort sorgt die allseits beliebte Boost-Sohle, die speziell im letzten Jahr zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren gehört hat. Der erste Drop sieht zunächst drei Colorways der Silhouette vor. Ihr habt also die Wahl zwischen Red, Grey und Navy-Blue. Unser Favorit bei Dead Stock: Ganz klar der rote Colourway!

Der eigentlich angesetzte Releasetermin im Januar wurde allerdings nun erstmal nach hinten verschoben, sodass ihr euch noch bis zum 01. März gedulden müsst. Nicht ganz verkehrt, denn die Temperaturen sind eh noch viel zu eisig für diesen Schuh!

Ihr erhaltet den adidas Iniki Runner u.a. bei den Jungs von aspaltgold, die netterweise auch die On-Feet Bilder für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt haben. Selbstverständlich wird der Iniki Runner auch im adidas Onlineshop und einigen weiteren Stores erhältlich sein.

Wir bei Dead Stock sind übrigens große Fans vom Iniki Boost Runner und haben schon einige Colourways in unserer Sammlung. Wir wissen aber auch, dass in diesem Jahr noch einige tolle Varianten erscheinen werden und freuen uns selbstverständlich, die Releases weiterhin zu unterstützen.

Was haltet ihr vom Iniki Runner? Lasst uns gerne eure Meinung in den Kommentaren da.

WO KANN ICH DEN INIKI RUNNER KAUFEN?

Solltet ihr den Iniki Runner noch suchen, schaut einfach in unserem Releasekalender vorbei. Die gesamte Übersicht für alle Colourwys des Iniki Runner findet ihr hier! 

ADIDAS-INIKI-RUNNER2ADIDAS-INIKI-RUNNER

ADIDAS-INIKI-RUNNER5ADIDAS-INIKI-RUNNER6