Ladies aufgepasst, der nächste adidas Consortium Sneaker Exchange 2017 steht an und diesmal wurde sich ganz gezielt auf uns Mädels konzentriert.

Erstmalig arbeiten Overkill aus Berlin und FRUITION aus Taipei zusammen und haben ein Pack ausgearbeitet, was jedes Mädchenherz höher schlagen lässt. Das entstandene Pack besteht aus zwei ikonischen Silhouetten und so könnt Ihr euch auf eine ganz besondere Version des EQT Lacing und des Tubular Doom freuen. Die verwendeten Obermaterialien wurden gezielt weiblich gewählt: Der adidas EQT Lacing wurde so mit einem fluffig rosafarbenden Velour-Upper ausgestattet. Satin-Highlights runden das Konzept von Rebellion und Individualität ab. Im Gegenzug zum EQT Lacing hat man sich beim Tubular Doom für ein weiches beigefarbendes Tweed-Upper entschieden und unterstreicht mit dem Look französische Couture und Eleganz. Trotz klassisch chicker Materialien besticht das gesamte Sneaker Exchange 2017 Pack der beiden Stores mit einem futuristischem Touch,  ohne zu sehr mädchenhaft zu wirken.

WO WERDEN DIE BEIDEN MODELLE ERHÄLTLICH SEIN?

Ihr erhaltet das adidas Consortium Sneaker Exchange Pack exlusiv zum Pre-Release am 23. September online und instore bei Overkill und FRUITION. Der Global Release folgte dann am 30. September.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here