ANZEIGE

Releaseparty ONYGO x Fila Disruptor – Recap

Letzte Woche Freitag war ich (Tanja) das erste Mal für Deadstock Sneakerblog unterwegs und bekam die Gelegenheit, die Releaseparty der Collabo von ONYGO und Fila zu besuchen.

Nachdem der reine Lady-Shoestore im November 2016 auch in Hamburg eine Filiale eröffnete, schaute ich auch schon in der Vergangenheit diverse Male vorbei und ließ mich vom perfekt durchdachten Store-Konzept überzeugen. Der kleine aber feine Laden lässt wirklich jedes Mädchenherz höher schlagen. Umso erfreuter war ich, als ich erfuhr, dass ONYGO auch in Sachen Sneakercollabo durchstartet und eine ganz besondere Version des Fila Disruptor auf den Markt bringen würde. Spätestens seit der Bright & Seek im Januar in Berlin fieberte wohl jedes Mädchen diesem Release entgegen.

Für mich persönlich bedeutet der Fila Disruptor Nostalgie und Kindheitserinnerung, denn mit zarten 30 Jahren bin ich Kind der 90er Jahre und trug den Disruptor bereits in jungen Kindheitstagen. Bestimmt erinnert sich so mancher ebenfalls an Zeiten, in denen kein Weg an Fila vorbei ging. In den ONYGO x Fila Disruptor verliebte ich mich also sofort. Das schneeweiße Glattleder-Upper wurde gekonnt mit einer Gum-Outsole und Logopatches von ONYGO und Fila in Szene gesetzt. Keine laute Version, aber der Disruptor kommt auch ohne viel Farbe und Highlights aus und rundet jedes Frühlingsoutfit perfekt ab.

Da der Release der Collabo für Samstag, den 04. März online und instore angesetzt wurde, hatte ich – wie zuvor schon erwähnt – gemeinsam mit ein paar weiteren sneakerbegeisterten Bloggerinnen die Möglichkeit, das Schmuckstück vorab in Augenschein zu nehmen. Als ich also um 20 Uhr ONYGO erreichte, waren die restlichen Läden der Europa-Passage direkt in der City von Hamburg im Begriff, gerade zu schließen. Das Team von ONYGO empfang herzlich und sorgte erstmal für einen zuckersüßen Abendsnack – ganz ladylike gab es also Macarons und Eiskaffee. Ich drehte erstmal meine Runden durch den Laden und ließ mich einmal mehr vom Angebot inspirieren. Ob ihr nun Ankle Boots, Pumps oder Sneaker sucht, ihr solltet hier auf jedenfall fündig werden. Aber auch Socken, Taschen und Accessoires sind erhältlich und ich verliebte mich einmal mehr. Objekt meiner Begierde waren weiße und rosa Tennissocken mit der Aufschrift „GIRL RULES“ und „ON FLEEK“. Perfect Match für den Fila Disruptor quasi.

Am DJane-Pult wartete dann der ONYGO x Fila Disruptor auf mich, um auch nochmal live in Augenschein genommen zu werden. Ein wahnsinnig gutes Teil und ich hoffe einfach, dass viele Mädels von euch die stark limitierte Collabo rangeholt haben.

Zusammengefasst hatte ich einen wirlich schönen Abend im Hause ONYGO. Solltet ihr demnächst mal in Hamburg sein, solltet ihr unbedingt mal vorbeischauen. Die Mädels im Store werden euch sicherlich bestens beraten für den kommenden Frühling. Übrigens habt ihr derzeit auch online die Möglichkeit, drei weitere Colorways des Fila Disruptors ranzuholen. Auf was wartet ihr also?

Hottest News Of The Week

Nie wieder einen Release verpassen.

Mit unserer Dead Stock App erhaltet ihr alle relevanten News aus der Sneakerwelt direkt per Push auf euer Handy. Absolut kostenlos!

Dead Stock App Store Dead Stock Google Play

Mehr Infos