AGC asphaltgold.club – Bilder des neuen Stores in Darmstadt

Wer aufmerksam meine Social-Media-Kanäle verfolgt ( insbesondere Snapchat ), wird mitbekommen haben, dass ich in den letzten Wochen wieder relativ viel unterwegs war.

Eine meiner Reisen hat mich zum Opening des neuen AGC asphaltgold.club in Darmstadt geführt. Der Store wurde offiziell Ende September eröffnet und soll den Kunden, neben einem äußerst exklusivem Sneakersortiment, eine breit gefächerte Auswahl aktueller Straßenmode und zeitgemäßem Apparel bieten.

Ergänzend zum bereits bestehendem Sortiment, präsentiert der asphaltgold.club ab sofort eine breite Auswahl an Premiumkollektionen von bekannten Brands wie Libertine Libertine, adidas Yamamoto oder Norse Projects. Alles Brands, die bisher nur online oder auf Nachfrage im Shop am Friedensplatz gekauft werden konnten.

Der neue Store umfasst um die 125qm und ist somit deutlich größer als das „Stammhaus“ am Friedensplatz, welches zukünftig natürlich auch weiterhin aktuelle Sneakermodelle anbieten wird.

Eine aus meiner Sicht besonders coole Sache ist die „Heat-for-Need“ Aktion im Schaufenster des neuen Stores. So versuchen die Jungs von asphaltgold, den Hype älterer oder aktueller Sneakermodelle zu nutzen, um damit etwas Gutes zutun. Eine verdammt guter Move, den ich natürlich super gerne unterstütze. Weitere Infos zu dem Projekt findet ihr direkt HIER.

11asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt12asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt10asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt8asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt9asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt7asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt5asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt4asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt6asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt3asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt2asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt1asphaltgold-sneaker-agc-darmstadt

Kommentare